Krillöl trägt auch zu einer normalen Leberfunktion bei

Unser Krillöl hat jetzt noch mehr Cholin als bisher. Dadurch kann auch wissenschaftlich erklärt werden, was klinische Studien schon gezeigt haben: eine regelmässige Einnahme von Krillöl mit genügend Cholin trägt zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion bei. Cholin transportiert die Triglyceride (Fettsäure) aus der Leber an die im Körper benötigten Stellen. Bei einem Mangel an Cholin wird vermehrt Fett in der Leber eingelagert.

Zur Bestellseite geht es hier.

Die gesundheitsbezogene Aussage gemäss Europäischer Health Claim Verordnung lautet wie folgt: "Cholin trägt zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion bei". Diese Aussage ist erlaubt wenn täglich mindestens 82.5 mg Cholin eingenommen werden. Dies wird mit dre Tagesportion von zwei unserer Krillöl-Kapseln gewährleistet.

Mehr Informationen über Cholin und seine Wirkungen finden Sie im Internet wie etwa hier (externer Link). Weitere Links zu den Wirkungen von Krillöl: Herz-Kreislauf, Entzündungen/Schmerzen, Cholesterin, Allergien